THERMO-BEHANDELTER FUSSBODEN

Thermobehandelter fussboden entsteht durch eine Thermoverarbeitung durch die das Holz stabiler wird und die Wahrscheinlichkeit der Grössenverformung wird kleiner, die Isolierungseigenschaften werden besser, sowie die Wiederstandsfaehigkeit gegen Zerfall und Angriffe unterschiedlicher Insekten. Thermoverarbeitung des Holzes bedeutet eine Thermobehandlung mit hochen Temperaturen bis cu 193°C ohne zusätzliche Chemische Substanzen. Diese Produkte sind vollkommen ökologisch. Die Aussetzung hoher Temperaturen in speziellen Kammern für die thermische Behandlung, sowie eine geeignetes Temperaturprofils sorgt für eine hohe Qualität der Produkte, sowie Stabilität und Beständigkeit gegen schlechtes Wetter. Dieser Prozess steigert die Qualität des Produktes und erhöht die Langlebigkeit der Bodenbeläge. Thermobehandeltes Holz kann ein Bodenbelag sowohl für Innen als auch Aussenbereich sein.


Kontakt

info@bmbsorabservice.ch
(0041) 76 329 95 64
(0041) 76 329 95 64

Kontakt

Baselmattweg 165
4123 Allschwil-CH